Drama

“ … Die Unruhe bleibt auch, als die Nacht kommt. Das Fenster des Ehepaars ist geöffnet und das Licht des Flughafens dringt in das ansonst dunkle Hotelzimmer. Gleich am Fenster sitzt die Frau und sieht nach draußen, während ihr Mann vor der Tasche sitzt. Auf dem Tisch steht eine Flasche. Ihre Hände umklammern volle Gläser. Wozu das alles, warum, flüstert er. Und sie sagt, dass es schön sei, hier in der Nacht auf dem Bett zu sitzen, dass in einigen Stunden schon ihr Flugzeug aufsteige … ”

(Zwei Paare im Lärm)